Category Archives: Garten im Sommer

Ein Teich mit gemischter Bepflanzung, gesunden Pflanzen und einer ausgezeichneten Wasserqualität kann einen gewissen Schädlingsdruck ohne weiteres aushalten. Bei starkem Befall sollte allerdings der Rat eines Experten eingeholt werden.Vor allem sollte aber beachtet werden, dass beim Einsatz von Insektiziden auch andere Wassertiere geschädigt werden können. Daher sollte man nie dieselben Mittel einsetzen, die für Landpflanzen verwendet werden, sondern man sollte sich speziell für Wassergärten geeignete Präparate besorgen.

Seerosenschädlinge

Seerosen werden vor allem durch Seerosenblattkäfer bedroht. Die nur wenige Millimeter großen, dunklen Larven der Blattkäfer nagen Gänge und Löcher in die Oberseiten der Schwimmblätter, bis diese absterben. (mehr …)

Jeder der einen Garten bewirtschaftet, möchte, dass dieser grünt und blüht. Und möglichst Erträge abwirft. Wobei die Erträge nicht unbedingt dazu dienen sollen, das Haushaltsbudget zu entlasten. Obwohl, Schrebergarten wurden im vergangenen Jahrhundert genau zu diesem Zweck geschaffen.

Die Menschen hatten wenig zu essen und kein Geld, sich etwas zu kaufen. Sie nutzten deshalb jede Gelegenheit, um in ihren Gärten Kartoffeln, Gemüse und andere, für den Verzehr geeignete Produkte, herzustellen. (mehr …)

butterfly-196745_640Der Sommer ist nicht nur die Zeit am Baggersee zu liegen oder sich am Mittelmeer im Sand zu wälzen. Auch im Garten gibt es eine Menge zu tun. Die Gartensaison ist in vollem Schwung. Wo man hinsieht blühen und gedeihen die Pflanzen und Früchte.

Vor allem jetzt ist es von enormer Wichtigkeit, immer für ausreichend Wasserzufuhr zu sorgen. Gerade Gefäßpflanzen können leicht gnadenlos verdorren. (mehr …)